Ein ganz besonderes Highlight auf der Bavarian BBQ Week wird die erneut veranstaltete Grill Auction sein. Hier haben Besucher die Möglichkeit, ausgesuchte Grillgeräte verschiedener Hersteller sowie begehrte Customized Grills zu ersteigern.

Und so funktioniert’s:

Die hier auf der Auktionsliste vorgestellten Grillgeräte kommen am 28.02.2017 ab 16 Uhr zur Versteigerung. Bei den Grillgeräten handelt es sich um begehrte Eigen- oder Umbauten sowie auch um unveränderte Seriengrills. Alle Geräte dürfen bereits gebraucht bzw. eingebrannt sein – müssen aber einen ordentlichen, gebrauchsfähigen Zustand aufweisen. Für jedes Gerät gibt der Moderator der Auktion ein Mindestgebot sowie die Höhe der Steigerungsschritte bekannt. Mitbieten darf jeder Messebesucher, der sich vor Beginn der Versteigerung an der Bühne beim Veranstalter eine Bieterkarte abgeholt hat. Der Höchstbietende erhält jeweils den Zuschlag und muss das Gerät vor Ort bezahlen und für den Abtransport sorgen – er kann es entweder gleich im Anschluss der Messe mitnehmen oder innerhalb von einer Woche vom Messegelände auf eigene Kosten abholen bzw. einen Speditionsauftrag ausführen lassen.